can guinea pigs eat arugula

Dürfen Meerschweinchen Rucola essen?

Was ist also Rucola?

Es ist ein schönes, dunkelgrünes und pfeffriges Kräuterblatt, das normalerweise in Salate gegeben oder gekocht wird. Es wird entweder im Bund oder als lose Blätter verkauft.

Es ist auch als Salatrauke, Roquette, Rucola, Rugula oder Colewort bekannt. es hat einen pfeffrigen Senfgeschmack.

Die glatten, dunkelgrünen, stacheligen Blätter sehen aus wie Löwenzahnblätter.

Können Meerschweinchen also Rucola fressen und wenn ja, wie viel dürfen sie fressen?

Lassen Sie uns im Interesse einer guten Meerschweinchenpflege etwas tiefer graben und etwas mehr über dieses Kraut erfahren

Rucola

Menge Pro 100 Gramm

Kalorien 25

% Täglicher Wert*

Gesamtfett 0,7 g 1 %

Gesättigtes Fett 0,1 g 0%

Mehrfach ungesättigtes Fett 0,3 g

Einfach ungesättigtes Fett 0 g

Cholesterin 0 mg 0 %

Natrium 27 mg 1 %

Kalium 369 mg 10 %

Kohlenhydrate insgesamt 3,6 g 1 %

Ballaststoffe 1,6 g 6 %

Zucker 2gr

Eiweiß 2,6 g 5 %

Vitamin A 47 %

Vitamin C 25 %

Kalzium 16%

Eisen 8%

Vitamin-D 0%

Vitamin B-6 5 %

Vitamin B-12 0%

Magnesium 11%

Rucola hat viel Vitamin C, was es für Meerschweinchen großartig macht. Es enthält jedoch etwas Kalzium.

Es ist ein Futter, das Sie regelmäßig an Meerschweinchen füttern können, und sie werden es genießen. Füttern Sie es ihnen jedoch nicht täglich. Jeder zweite Tag sollte ausreichen.

Es wird normalerweise in Supermärkten und Lebensmittelgeschäften gekauft, also schauen Sie es sich an, wenn Sie das nächste Mal in einem Geschäft sind, da es ein Kraut ist, das Ihre Schweinchen zu schätzen wissen 🙂

Was ist mit Baby-Rucola?

Baby-Rucola ist Rucola, der noch nicht genug gereift ist, um seine volle Größe zu erreichen. Es ist jedoch immer noch großartig für Meerschweinchen zu essen und kann immer noch von Schweinchen genossen werden.

%d Bloggern gefällt das: