Ideen für Meerschweinchenkäfige C & C

Ideen für Meerschweinchenkäfige können Spaß machen und gleichzeitig langweilig sein. Sicherzustellen, dass Ihr Meerschweinchen die richtige Menge Platz zum Laufen, Schlafen und Fressen hat, ist ein wichtiger Aspekt bei der Gestaltung eines Käfigs. Mit den berühmten Käfigen von Cubes & Coroplast (C&C) können Sie Ihren Wunschkäfig an Ihren verfügbaren Platz anpassen und trotzdem die Bedürfnisse Ihrer Meerschweinchen erfüllen. C&C-Käfige kosten genauso viel oder weniger als die meisten im Laden gekauften Käfige und Ställe und sind in der Regel um ein Vielfaches geräumiger.

C&C sind die beste Grundlage, wenn es darum geht, Ideen für Meerschweinchenkäfige zu kreieren. Die endlosen Möglichkeiten selbst bei begrenztem Platz machen C&C-Käfige zu einer so großartigen Käfigidee und Wahl. Nachfolgend finden Sie einige schnelle Ideen, die Sie beim Bau des Käfigs für Ihr Meerschweinchen berücksichtigen sollten.

Machen Sie eine separate Katzentoilette

Viele Besitzer von C&C-Käfigen bauen aus dem übrig gebliebenen Coroplast eine separate Katzentoilette und platzieren eine Heuraufe darüber. Dies ist eine ausgezeichnete Idee für einen Meerschweinchenkäfig, da Heu sehr leicht überall hinkommt. Wenn Sie eine Katzentoilette mit Ihrer Wahl aus Holzstreu oder Carefresh unter Heu stellen, bleibt der Käfig viel sauberer.

Wenn Sie geduldig sind und Ihre kleinen Freunde wirklich herausfordern möchten, versuchen Sie es mit Wurftraining. Dies kann das Aufräumen viel einfacher machen und den Käfig viel sauberer aussehen lassen als ohne dieses Training.

Lagerung unter dem Käfig

Bauen Sie einen zweistöckigen C&C-Käfig und platzieren Sie den Käfigteil im 2. Stock und im ersten Stock auf dem Boden. Auf diese Weise können Sie alle Lebensmittel und andere wichtige Gegenstände aufbewahren, die Sie für oder bei der Pflege Ihres Meerschweinchens benötigen. Es ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, zu greifen und zu gehen, wenn Sie sich um Ihre Meerschweinchen kümmern. Das Aufbewahren von Heu, Futter, Pflegeartikeln und fast allem, was Sie in Betracht ziehen können, ist eine gute Idee.

Zweistöckiger Käfig

Kein Platz mehr horizontal? Dann ist ein zweistöckiger Meerschweinchenkäfig genau das Richtige für Sie. Das Hinzufügen einer zweiten Ebene fügt dem Tag Ihres Meerschweinchens hervorragende Bewegung hinzu. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie immer noch einen freien Weg um den Umfang des ersten Stockwerks des Käfigs herum anbieten. Ein Meerschweinchen benötigt einen freien, ununterbrochenen Weg, wenn es sich entscheidet, Runden im Käfig zu drehen, um sich zu bewegen. Aus diesem Grund wird empfohlen, eine Rampe zu haben, die in der Mitte des Käfigs beginnt und nach oben führt, und nicht eine Rampe, die sich am Umfang befindet. Nur eine Idee für einen Meerschweinchenkäfig, die Sie in Betracht ziehen sollten. Das Aufstellen eines kleinen Handstaubsaugers kann helfen, die Ausscheidungen Ihres Haustieres schnell aufzunehmen.

Heufütterer

Legen Sie zwei Gitter zusammen und erstellen Sie einen Heufutterautomaten, der überall im Käfig platziert werden kann. Dies ein Käfig für Meerschweinchen Idee, die für die meisten Besitzer typisch ist, da Sie einen Heufutterautomaten aus übrig gebliebenen Gittern von Ihrem ursprünglichen Kauf von C&C-Materialien herstellen können.

%d Bloggern gefällt das: