Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Schneiden der Nägel Ihres Meerschweinchens


Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Schneiden von Meerschweinchennägeln
Warum das Schneiden von Meerschweinchennägeln wichtig ist

Die Nägel von Meerschweinchen müssen regelmäßig geschnitten werden, und zwar mindestens einmal im Monat. Wenn die Nägel von Meerschweinchen nicht richtig gepflegt werden, kann es zu einer Krümmung der Nägel kommen, die dazu führen kann, dass die Nägel möglicherweise in den Fußballen einwachsen. Werden die Nägel Ihres Meerschweinchens nicht regelmäßig geschnitten, kann dies auch zu Hautschäden durch offene Wunden an den Füßen führen, die schließlich zu Humpelfuß führen. Durch regelmäßiges Trimmen der Meerschweinchennägel wird verhindert, dass die Blutversorgung näher an die Spitze heranwächst, und es werden weitere Beschwerden für Ihre Meerschweinchen minimiert. Die Einhaltung der richtigen Nagellänge ist eine wichtige Aufgabe, die man als Meerschweincheneltern nicht vernachlässigen sollte.

Wenn Sie die Nägel Ihrer Meerschweinchen schneiden, ist es wichtig, dass sie sich dabei wohl fühlen. Wenn Sie eine Unterlage wie GuineaDad Liner auf einen Tisch oder auf Ihren Schoß legen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Meerschweinchen ein vertrautes Gefühl bekommen, wenn sie darauf treten, auch wenn sie aus ihrem Lebensraum herausgenommen werden. Ich verwende für diesen Zweck normalerweise 2×1 GuineaDad Liner.
Wie Sie wissen, wo Sie schneiden müssen
Wo die Nägel Ihres Meerschweinchens geschnitten werden müssen

Wenn die Nägel Ihres Meerschweinchens durchsichtig sind, ist es recht einfach zu erkennen, wo sich der Nagel befindet. Der Quick ist der rosa Teil in der Mitte des Nagels, der die Blutversorgung enthält! Wenn der Nagel Ihres Meerschweinchens schwarz ist, können Sie mit einer Taschenlampe direkt unter die Nägel des Meerschweinchens leuchten, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wo sich das Blutgefäß befinden könnte. Schneiden Sie den Nagel nicht zu nah an der Nagelspitze, da dies zu Unbehagen führen kann, sondern schneiden Sie den Nagel so, dass Sie oberhalb der Nagelspitze schneiden.
Schritt-für-Schritt-Anleitung für das korrekte Schneiden von Meerschweinchennägeln
Schritt eins: Besorgen Sie die richtigen Materialien
Trimmen der Nägel Ihres Meerschweinchens

Nagelknipser
    Menschen-Nagelknipser oder Kleintier-Nagelknipser
    Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass Menschen-Nagelknipser nicht so weit öffnen, während Kleintier-Nagelknipser eher Guillotine-Nagelknipser sind und eine breitere Öffnung haben.
Alaunstein-Pulver
    Dieses Pulver wird verwendet, wenn Sie den Nagel Ihres Meerschweinchens versehentlich zu tief geschnitten haben. In diesem Fall hätten Sie versehentlich in den Quick geschnitten. Durch das Auftragen des Pulvers wird die Blutung gestoppt.
Handtuch/Papierhandtuch oder GuineaDad Liner
    Auch wenn die Nägel zu tief geschnitten wurden, verwenden Sie das Handtuch, um das Blut und die Stelle abzuwischen.
Frisches Gemüse oder Leckerlis
    Leckerlis und Gemüse können verwendet werden, um Ihr Meerschweinchen abzulenken, während Sie die Nägel schneiden, und auch, um es am Ende positiv zu belohnen. Wenn Sie diesen Vorgang wiederholen, sollte Ihr Meerschweinchen das Schneiden der Nägel mit einer Zeit verknüpfen, in der es Leckerlis bekommt.
    GuineaDad Nourish Series - Pea Flake ist ein hervorragendes Leckerli für Ihre Meerschweinchen. Sie helfen nicht nur bei der Bindung, sondern können auch eine positive Verstärkung für jede Situation sein!

GuineaDad Grüne Erbsenflocken

Schritt zwei: Halten Sie Ihr Meerschweinchen fest
Wie Sie die Nägel Ihres Meerschweinchens kürzen

Wenn du zum ersten Mal versuchst, die Nägel deines Meerschweinchens zu kürzen, kann dies etwas schwierig sein, da manche Meerschweinchen nicht gerne hochgehoben werden. Am einfachsten ist es, wenn du dich auf den Boden legst und dein Meerschweinchen auf deinen Schoß nimmst oder es auf einen Tisch stellst, so dass der Po deines Meerschweinchens während des Nagelschneidens gestützt wird. Bevor Sie weitermachen, geben Sie Ihrem Meerschweinchen ein paar Leckereien oder Gemüse, damit es sich entspannt. 

Dritter Schritt: Sanft und sicher ein Bein fassen und mit der Arbeit beginnen
Schneiden der Meerschweinchen-Nägel

Nachdem sich Ihr Meerschweinchen entspannt hat, greifen Sie vorsichtig ein Bein und sichern es. Wenn es sich zu sehr anstrengt, lassen Sie es sich wieder entspannen, bevor Sie weitermachen. 
Sobald sich Ihr Meerschweinchen wieder beruhigt hat, können Sie erneut versuchen, eine Pfote vorsichtig zu fixieren, und beginnen, die Nägel Ihres Meerschweinchens präzise zu schneiden.
Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu nah an der Nagelspitze schneiden, da dies bei Ihrem Meerschweinchen zu Unbehagen führen kann.
Sollten Sie doch zu tief schneiden, tragen Sie schnell das Alaunstift auf, das die Blutung schnell stoppen sollte.
Zu diesem Zeitpunkt ist Ihr Meerschweinchen vielleicht zu ängstlich, um weiterzumachen. Geben Sie ihm daher etwas Zeit, sich wieder zu entspannen, indem Sie ihm Leckerlis und/oder frisches Gemüse anbieten.
Sobald sich Ihr Meerschweinchen wieder entspannt hat, wiederholen Sie den Vorgang und schneiden Sie die Nägel nacheinander ab!

Vierter Schritt: Geben Sie Leckerlis/Gemüse zur positiven Verstärkung
Tricks zum Schneiden der Meerschweinchen-Nägel

Wenn Sie den Meerschweinchen während und nach dem Schneiden der Nägel Leckerlis und Gemüse anbieten, werden Sie das Schneiden der Nägel mit Leckerlis positiv verstärken. Stellen Sie also sicher, dass Sie reichlich Gemüse und Leckerlis bereithalten.

Was tun, wenn das Schneiden der Meerschweinchennägel für Sie schwierig ist?

Das Schneiden von Meerschweinchennägeln ist im Allgemeinen eine Aufgabe, die Tierärzten nicht allzu schwer fällt. Wenden Sie sich also an Ihren Tierarzt, um zu erfahren, ob er diese Aufgabe für Sie übernehmen kann. Da es sich um eine relativ einfache Aufgabe handelt, sollte sie nicht zu teuer sein und relativ schnell erledigt werden!
Fazit

Am Anfang kann es eine ziemlich schwierige Aufgabe sein, aber mit zunehmender Übung sollten Sie und Ihre Meerschweinchen sich an die Schritte gewöhnen, was es später einfacher machen wird!

%d Bloggern gefällt das: