Sind ein Kaninchen und ein Meerschweinchen kompatible Freunde?

Meerschweinchen haben mehr Ähnlichkeiten mit Kaninchen als mit ihren mutmaßlichen Verwandten – Mäusen und Hamstern. Mit anderen Worten, ein praktisches Wissen über die Haltung von Kaninchen kann Haustierbesitzern, die ein Meerschweinchen adoptieren möchten, einen Vorteil verschaffen. Diese Haustierkombination ist kein schwieriges Duo, da beide ähnliche Nahrungs- und Unterbringungsbedürfnisse haben. Ein kleines Schweinchen einem Kaninchen vorzustellen ist auch weniger stressig, da sie nicht um die Vorherrschaft kämpfen werden, da sie zu verschiedenen Arten gehören. Besonders für Anfänger kann die Einführung dieser beiden Arten von Haustieren minimale Probleme in Bezug auf Territorium und Hackordnung aufwerfen.

Nachfolgend finden Sie weitere interessante Fakten zu dieser interessanten Haustierkombination. Es ist ratsam, diese Dinge zu wissen, bevor Sie sich für scheinbar unwahrscheinliche Freunde entscheiden:

  • Hasenheu bietet Schweinchen Nahrung und einen Ort zum Graben. Heu ist auch ein gutes Badezimmer.
  • Die Nahrungsbedürfnisse von Kaninchen und Meerschweinchen sind ähnlich: eine Mischung aus Pellets, Gemüse und Früchten (aber keine Nüsse und Samen). Schweinchen brauchen Vitamin C in Form von Pellets mit spezieller Formel, und Kaninchen können diese speziellen Nahrungsergänzungsmittel auch erhalten, mit ein wenig Sorgfalt seitens der Besitzer, da sich Vitamin C für übergewichtige Kaninchen als zu viel erweisen könnte.
  • Gemeinsames Essen ist für diese 2 pelzigen Haustiere kein Problem, im Gegensatz zu anderen Tieren, die sich bei einem gemeinsamen Futter anknurren.
  • Meerschweinchen finden Trost in Form von Kuscheln. Ein Kaninchen kann als warmes Kissen fungieren, und das ist äußerst befriedigend für sie. Auch ein Kaninchen fühlt sich wohl, wenn diese kleinen Freunde sich unter seinem seidigen Fell zusammendrücken und verstecken.
  • Diese 2 kleinen Lebewesen können zusammen spielen. Meerschweinchen können mit Kaninchen spielen, die um ein Vielfaches größer sind als sie. Kaninchen sind bekannt dafür, gutmütig zu sein, da sie es tolerieren, dass die kleinen dürren Schweinchen auf ihre großen Körper klettern. Schweinchen lieben es auch, ihre Kaninchengefährten zu pflegen. Sie werden manchmal ihren Weg bis zur Nase und den Hasenohren finden. Kaninchen können eine kostenlose Rückenmassage bekommen!
  • Was die Bewegung angeht, brauchen Ginny Pigs Platz, um wie Kaninchen herumzuwuseln. Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Meerschweinchen Hamsterräder mögen, aber das hat sich als gefährlich für sie erwiesen. Steile Hänge sind ebenfalls nicht ratsam, wie z. B. Maschendrahtwände, die mit Hamstern und Mäusen in Verbindung gebracht werden, sowie hohe Kletterbereiche, wie z. B. gestapelte Blöcke, die sie durch einen schweren Sturz verletzen könnten.

Eine Kaninchen-Meerschweinchen-Beziehung kann sich auch auf Tierheime erstrecken, da Kaninchen und Meerschweinchen platzsparend zusammengekauert werden. Dies hat sich als effektiv erwiesen, aber Tierhalter sollten bei der Paarung von Kaninchen und Schweinchen dennoch vorsichtig sein, da einige dieser pelzigen Freunde in dieser Angelegenheit möglicherweise eine andere Sichtweise haben. Es gibt immer noch Ausnahmen, daher sollten Tierhalter immer ihren “tierischen Instinkt” nutzen, um zu prüfen, ob es ihren 2 kleinen Haustieren gut geht oder ob sie anderweitig bedroht sind. Eine weitere zu betrachtende Perspektive ist der Gesundheitszustand dieser gepaarten Tiere. Es ist wichtig, dass sie vom Tierarzt garantiert frei von Krankheiten sind, um die Ausbreitung von Krankheiten zu vermeiden.

%d Bloggern gefällt das: