University of Minnesota-Crookston – Abschluss in Pferdewissenschaften

Die University of Minnesota-Crookston befindet sich in Crookston, Minnesota. Diese Universität bietet einen BS and Associates Degree in Equine Science an. UMC konzentriert sich auf den Management- und Geschäftsaspekt der Pferdeindustrie. Die Schüler erhalten eine sehr ausgewogene Ausbildung mit Wissen in allen Bereichen des Pferdesports, einschließlich täglicher Pflege, Ernährung, Gesundheitsvorsorge, Bewegung und Training, Wirtschaft und Management. Die Absolventen des Programms verfügen über Kenntnisse in Theorie und Praxis der Ernährung, Gesundheit, Physiologie und Fortpflanzung sowie über Kenntnisse der Verantwortung für die Haltung von Pferden. Sie sind auch in Managementtheorien versiert und werden darin geschult, eine Vielzahl verschiedener Arten von Software und Marketingstrategien im Zusammenhang mit der Pferdeindustrie zu verwenden. Neben den Managementfähigkeiten verfügen die Absolventen auch über hochentwickelte Horsemanship-Fähigkeiten und sind in der Lage, Pferde mit allen Arten von Temperamenten und Körperbau auszubilden. Dies gibt den Absolventen die größte Chance, eine Anstellung in allen Bereichen der Pferdeindustrie zu finden. Einige der verschiedenen Karrieren, die verfügbar sind, umfassen:

· Verwaltung und Verkauf von Blutbeständen

· Spezialist/Verwalter des Zuchtverbandes

· Käufer oder Stammbaum-Gutachter

· Management und Vertrieb von Arzneimittel- und Pharmaunternehmen

· Pferdegutachter

· Pferdeernährung und Futtermittelverkauf

· Journalist der Pferdeindustrie

· Spezialist für Pferdereproduktion

· Reit- oder Reitlehrer

· Reitteamtrainer oder Jugendbetreuer

· Erweiterungspädagoge

· Gastranch-Manager

· Pferdetrainer

· Pferdeshow-Manager

· Repräsentant für Pferdeausrüstung

· Pferderichter

· Pferdehof-Ranch-Manager

· Profi in Marketing oder Werbung

· Stallmanager

· Gestütsleiter oder Gestütsassistent

· Spezialist für therapeutisches Reiten

Schüler, die am Pferdeprogramm teilnehmen, werden mit einer Vielzahl der 40 Pferde arbeiten, die in den Ställen der UMC fest verankert sind. Die Schüler kümmern sich um diese Pferde, um praktische Erfahrungen zu sammeln, indem sie trainieren, reiten, pflegen, züchten und all die verschiedenen Rassen der Schule zeigen. Die Schüler werden keinem bestimmten Pferd zugeordnet, es sei denn, sie befinden sich in einer Trainings- oder Showklasse, sondern sie reiten und arbeiten mit verschiedenen Pferden, um Erfahrungen im Umgang mit Pferden mit unterschiedlichem Temperament und Körperbau zu sammeln. Neben der Nutzung der Campuspferde erhalten alle Schüler einen Laptop, den sie täglich zusammen mit der für ihre Kursarbeit erforderlichen relevanten Software verwenden. Dies macht Absolventen sehr begehrt, da sie viele verschiedene Pferdekenntnisse und viele technologische Fähigkeiten haben, die Absolventen anderer Schulen nicht haben werden.

Das University Teaching and Outreach Center befindet sich am nördlichen Ende des UMC-Campus und bietet eine Reihe großartiger Funktionen, darunter:

· Fakultätsbüros

· Klassenzimmer mit interaktivem Fernsehen und vernetzte Klassenzimmer

· Wissenschaftslabor

· 90 x 120 Fuß große beheizte Indoor-Arena mit Sitzplätzen für 205 Personen

· 45 Stände mit automatischen Tränken

· Western-, Jagdsitz-, Allzweck- und Sattelsitzausrüstung und Zaumzeug

· Badezimmer

· Stiefelwaschständer

· Wäschekammer

· Umkleideraum

· Kugelschreiber

· Paddocks für die Wahlbeteiligung

· Sattelkammer

· Pferdewaschgestell

· Zuchtphantom und Aktien

· Fahren von Karren und Geschirren

Die Schüler können auch an vielen pferdebezogenen Clubs der Schule teilnehmen. Das IHSA-Reitteam nimmt an Zone 9, Regions 3-Teil der IHSA teil. Mitglieder können bei einer Reihe von Shows entweder an westlichen oder englischen Veranstaltungen teilnehmen. Studenten können auch der Horsemans Association beitreten. Der Zweck der Horsemans Association besteht darin, der Gemeinschaft Informationen über Pferdewissenschaft zur Verfügung zu stellen, sich an Colleges im Interesse der Reitkunst zu messen, eine Selbsthilfegruppe für Studenten bereitzustellen, die an Reitkunst interessiert sind, Unternehmen der Pferdeindustrie zu besuchen und soziale Aktivitäten anzubieten dafür Mitglieder.