Wie Feuerbestattungsurnen für Haustiere Kindern helfen können, mit der Trauer um den Verlust eines Haustieres fertig zu werden

Es ist nie einfach, über Urnen für Haustiere zu sprechen, da dies implizit bedeutet, dass ein Haustier in der Familie verloren gegangen ist. Besonders wenn Kinder in der Nähe sind, ist das sehr schwer zu verarbeiten. Kinder sind ungewöhnlich diejenigen in der Familie, die eine starke Bindung zu ihrem Haustier haben, und der Verlust ihres lieben Freundes wird sie ohne Ende treffen.

Wenn eine solche Tragödie in der Familie passiert, müssen Sie die Kinder in ihrer eigenen Zeit mit ihrer Trauer umgehen lassen. Sie können nicht gehetzt werden und ihnen einfach ein neues (wenn auch sehr ähnliches) Haustier zu kaufen, wird ihnen nicht helfen. Tatsächlich könnte dies die Situation manchmal nur verschlimmern. Was also tun, wenn ein Haustier Ihrer Kinder gestorben ist, wie Sie damit umgehen und wie Sie Ihren Kindern helfen können, damit umzugehen?

Hier können Urnen für die Einäscherung von Haustieren tatsächlich helfen, da sie sehr effektiv bei der Heilung von Kindern helfen, und das ist der Grund.

Achten Sie zunächst beim Kauf der Urne für Haustiere darauf, dass Ihr Kind in den Prozess mit einbezogen wird. Lassen Sie sie die Urne auswählen, die hauptsächlich das Haustier symbolisiert, die sie hauptsächlich an den Charakter und die Persönlichkeit des Hundes oder der Katze erinnert. Dadurch wird sichergestellt, dass sie sich irgendwie als Teil des Prozesses fühlen, dass sie involviert sind und nicht nur beiseite geschoben werden.

Auch eine Haustierurne wird Ihre Kinder davon überzeugen, dass das Haustier nicht einfach in Vergessenheit gerät, sondern immer Teil Ihres Lebens und des Lebens Ihrer Kinder sein wird. Die Urnen sollten an einem sichtbaren Ort (z. B. in einem Regal) im Haus platziert werden, wo die Kinder einen einfachen Zugang haben und sie immer sehen können. Die Kinder fühlen sich in der Regel wohl in dem Wissen, dass die Urnen sie immer an die lustigen Zeiten erinnern, die sie mit ihrem geliebten Haustier hatten.

Auch werden sie ein erstes Gefühl für das Leben nach dem Tod bekommen. Dies ist ein ziemlich schwieriges Konzept für kleine Menschen, so dass ein erstes Verständnis davon ihnen später helfen wird, leichter mit ihrer Trauer umzugehen, wenn ein Familienmitglied stirbt. Das Kind könnte verschiedene Fragen zum Leben nach dem Tod haben, seien Sie also darauf vorbereitet, sie so gut wie möglich zu beantworten.