Wie lange leben Meerschweinchen?

Der folgende Inhalt kann Chewy-Links enthalten. PetMD wird von Chewy betrieben.

Meerschweinchen, auch bekannt als Meerschweinchen, sind normalerweise gelehrige, leicht zu handhabende und liebevolle Säugetiere, die fantastische Haustiere abgeben können. Sie sind mit Capybara und Mara verwandt und gehören zu den größeren Nagetierarten. Wilde Meerschweinchen laufen in Südamerika immer noch frei herum.

Obwohl sie großartige Haustiere sein können, ist es wichtig, die Art zu erforschen, bevor Sie eines nach Hause bringen. Meerschweinchen benötigen eine spezielle Ernährung, sorgfältig konstruierte Behausungen und haben einzigartige medizinische Bedürfnisse.

Lebensdauer von Meerschweinchen

Meerschweinchen leben durchschnittlich 5-7 Jahre, aber einige haben viel länger gelebt. Laut dem Guinness-Buch der Rekorde war das älteste bekannte Meerschweinchen fast 15 Jahre alt! Häufiger leben Hausmeerschweinchen durchschnittlich 5 Jahre. In freier Wildbahn leben Meerschweinchen normalerweise 1-4 Jahre, da sie eine häufige Beuteart sind und in manchmal rauen Umgebungen leben.

Männliche Meerschweinchen werden Eber genannt, während weibliche Meerschweinchen Sauen genannt werden. Eber sind normalerweise etwas schwerer und wiegen zwischen 2 und 2,5 Pfund. Sauen können 1,5 bis 2 Pfund wiegen. Meerschweinchen haben einen einzigartigen und schnellen Lebenszyklus:

    • Die Tragzeit beträgt durchschnittlich 68 Tage
    • Durchschnittlich 4 Welpen pro Wurf, aber Würfe über 10 wurden registriert
    • Welpen werden mit offenen Augen geboren und mit 21 Tagen entwöhnt
    • Eber sind im Alter von 3-4 Monaten voll ausgewachsen, können aber viel früher männliches Verhalten zeigen
    • Sauen sind im Alter von 6-8 Monaten voll ausgewachsen, können aber früher trächtig werden
    • Meerschweinchen gelten mit 3 Jahren als Senioren und zeigen oft Anzeichen von Alterung oder chronischen Krankheiten

Eines der wichtigsten medizinischen Probleme bei Sauen betrifft das Zuchtpotential. Das Becken des Meerschweinchens verschmilzt zwischen dem 9. und 12. Lebensmonat. Daher muss die Sau gedeckt werden, bevor sich das Becken schließt oder die Welpen nicht durch den Geburtskanal passen. Viele trächtige Meerschweinchen sterben während des Geburtsvorgangs, daher ist es am besten, die Zucht professionellen Züchtern und erfahrenen Tierärzten zu überlassen. Es ist auch wichtig, intakte (nicht kastrierte oder kastrierte) Tiere nicht zusammen zu halten, wenn sie nicht gezüchtet werden.

Die Rasse eines Meerschweinchens kann auch teilweise seine Langlebigkeit bestimmen. Die haarlose Rasse, die als dünnes Meerschweinchen bezeichnet wird, hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 7-8 Jahren, während einige Meerschweinchen mit längerem Haar nur durchschnittlich 4 Jahre alt sind. Es kann mehr Forschung betrieben werden, um die Faktoren zu bestimmen, die an der Langlebigkeit von Rassen beteiligt sind, aber Ernährung und Haltung können einen großen Unterschied in der Lebensdauer ALLER Meerschweinchenrassen machen!

Was lässt einige Meerschweinchen länger leben als andere?

Gene spielen eine Rolle bei der Lebenserwartung von Meerschweinchen. Während viele Meerschweinchen-Haustiere gerettet oder adoptiert werden, sollten Sie beim Kauf eines Meerschweinchens von einem Züchter fragen, wie lange ihre Linien normalerweise leben. Die Genetik der Lebenserwartung ist zwar wichtig und faszinierend für die Forschung, aber nur ein kleiner Teil des Puzzles, um Meerschweinchen lange Zeit glücklich und gesund zu halten.

Eine gute Haltung oder die Pflege und Verwaltung von Meerschweinchen ist von entscheidender Bedeutung. Viele Tierhandlungen und Unternehmen produzieren Artikel, die für Meerschweinchen vermarktet werden, mit wenig oder keiner Sicherheitsforschung. Denken Sie daran, wenn Sie Zubehör für Ihr Meerschweinchen kaufen – nur weil ein Produkt behauptet, gut für ein Meerschweinchen zu sein, heißt das nicht, dass es immer gut ist. Im Allgemeinen beinhaltet eine gute Meerschweinchenhaltung:

    • Eine Diät, die aus unbegrenztem Grasheu, Gemüse und kleinen Mengen Pellets besteht
    • Vitamin-C-Ergänzung, da Meerschweinchen kein eigenes Vitamin C herstellen können und von ihrer Ernährung darauf angewiesen sind
    • Richtiges Gehäuse, das extreme Hitze oder Kälte vermeidet
    • Sicheres und richtiges Spielzeug, um Ihr Meerschweinchen zu unterhalten, zu bereichern und zu trainieren
    • Ordnungsgemäße und routinemäßige tierärztliche Versorgung

So verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Meerschweinchens

Hier sind einige Tipps für Meerschweinchen-Eltern, die das Beste für ihr Haustier wollen:

    • Füttern Sie täglich unbegrenzt hochwertiges Grasheu, wie Oxbow, zusätzlich zu mehreren Gemüsesorten und hochwertigen Meerschweinchenpellets
    • Bieten Sie abwechselnd mehrere Lebensmittel an (achten Sie darauf, keine Magenverstimmung zu verursachen)
    • Wiegen Sie Ihr Meerschweinchen wöchentlich, um Veränderungen genau zu überwachen
    • Bringen Sie Ihr Meerschweinchen alle 6-12 Monate zum Tierarzt
    • Sobald Ihr Meerschweinchen 3 Jahre alt ist, lassen Sie Ihren Tierarzt alle 6-12 Monate Blutuntersuchungen durchführen
    • Ergänzung mit Vitamin-C-Tabletten
    • Drehen Sie mehrere Spielzeuge, damit sich Ihr Meerschweinchen nicht langweilt
    • Meerschweinchen sind Herdentiere und sollten nicht alleine gehalten werden, es sei denn, sie haben extreme gesundheitliche oder temperamentvolle Probleme
    • Ermöglichen Sie häufige Bewegung, insbesondere beaufsichtigte Zeit außerhalb des Käfigs, mindestens 1 Stunde am Tag, wenn nicht mehr
    • Untersuche dein Meerschweinchen täglich auf Anzeichen von Krankheit
    • Reinigen Sie täglich Wasser und Futtergeschirr und wechseln Sie die gesamte Bettwäsche alle 3-4 Tage
    • Halte das Zuhause deines Meerschweinchens gut belüftet

Verweise

    1. Johnson-Delaney, DVM, Dipl. ABVP. Veterinary Information Network, Inc. Meerschweinchen oder Meerschweinchen (Cavia Porcellus) Haustierpflege. Januar 2021.
    1. Guinea-Luchs. Aufzucht eines gesunden Meerschweinchens. 2022.
    1. Guinness Weltrekorde. Das älteste Meerschweinchen aller Zeiten. 2022.
    1. Pollock DVM, DABVP, Christal. Parmentier DVM, Sylvia. LafeberVet. Basisinformationsblatt: Meerschweinchen. Oktober 2018.
    1. „Horton DVM, Susan. Chicago Exotics Animal Hospital. Meerschweinchen Pflege.
    1. Tiere und Pflanzen im Zoo von San Diego. Meerschweinchen. 2022.
%d Bloggern gefällt das: